Unhörbares wird hörbar

– Auf den Spuren einer Geisterwelt –
Buch- Ausgabe 1968 von Konstantin Raudive

Erschienen im Verlag Der Leuchter – Otto Reichl Verlag, Remagen

1967 erschien Friedrich Jürgensons Buch “Sprechfunk mit Verstorbenen“. 1968, nur ein Jahr später, “Unhörbares wird hörbar” von Konstantin Raudive.

Nach Konstantin Raudives Buch ist eigentlich nichts mehr erschienen, das irgend etwas Neues bringt, das wert ist, in einem Literaturverzeichnis genannt zu werden.

Als Ergänzung zu dem Buch hat der Verlag eine Schallplatte herstellen lassen, die eine Reihe der markantesten Stimmen zu Gehör bringt, so daß der Leser einen lebendigen Eindruck des Phänomens erhält und es ihm ermöglicht wird, falls er selbst experimentieren will, sein Ohr daran zu schulen.

Überleben wir den Tod?

– Neue Experimente mit dem Stimmenphänomen –
Buch- Ausgabe 1973 von Konstantin Raudive

Erschienen im Verlag Der Leuchter – Otto Reichl Verlag, Remagen

Seit dem erscheinen von “Unhörbares wird hörbar” (1968 ) ist das “Stimmenphänomen” zu einem Begriff in der parapsychologischen Forschung geworden. Das Buch wurde ins Englische, Amerikanische, Italienische und Spanische übersetzt und erregte überall lebhafte Diskussionen.

Sie können am unteren Bildrand mittels Navigationsleiste über entsprechende Pfeil-Button’s “Vor” und “Zurück” im Buch blättern, wie auch auch die Ansicht über das “+” oder “-” Symbol skalieren.

  • Übersicht zu Schriften & Bücher

    • Die Memoiren des Sylvester Perkons
      Bd. 1 – 3. Westheim/Ziemetshausen: Wiborada Verl., 1947–1949
    • Der Chaosmensch und seine Überwindung
      Betrachtungen über die Tragik unserer Zeit. Memmingen/Allg.: Dietrich, 1951
    • Das unsichtbare Licht
      Zürich: Thomas-Verl., 1956
    • Asche und Glut
      [Aus d. lett. Ms.] ins Dt. übertr. von Zenta Maurina. Memmingen/Allgäu: Dietrich, 1961
    • Helligkeit und Zwielicht: die Aufzeichnungen d. Bildhauers Sylvester Perkons.
      [Berechtigte Übertr. aus d. Lett. von Zenta Maurina]. München: Jolis Verl. Lenz, 1966
    • Unhörbares wird hörbar
      [Hauptwerk] nebst Stimmenbeispiele, Kommentar: Wortlaut d. Stimmen, Erklärungen d. Experimentators [u.] Stimmenbeipiele, Schallplatte. Remagen: Verl. Der Leuchter Reichl, 1968 – [1969]
    • Überleben wir den Tod?
      neue Experimente mit d. Stimmenphänomen. Remagen: Verl. Der Leuchter Reichl, 1973. ISBN 3-87667-035-7
    • Der Fall Wellensittich
      Untersuchungsbericht zur Frage d. Medialität bei sprechenden Vögeln. Zsgest. u. erg. von Annemarie Morgenthaler. Remagen: Verl. Der Leuchter Reichel, c1976. ISBN 3-87667-043-8
©2017 | copyright by raudive.de
Translate »