Klaus Schreiber meldet sich aus dem Jenseits!

Botschaft von Klaus Schreiber.

“Bild im Bild, der Bilder.”

“Hallo ihr Forscher, Naturwissenschaftler und Physiker. Wieso hinter fragt ihr Methoden die man nicht hinterfragen braucht? Denn die wissenschaftlichen Erkenntnisse sind belegt. Und ich, im Jenseits bringe euch genug Beweise was ich im irdischen Sein hinterlegt habe. Wieso werden Forschungen die plausibles darstellt, so hinterfragt? Wir von der Gruppe “Roter Stern”, wollen euch das Skeptische Denken unter euch nicht nehmen, aber kommt bitte aus euren Ego raus und arbeitet gemeinsam an den Skeptiker das sie unser Forschungen annehmen. Ich hatte zu Lebzeiten genug Skeptiker überzeugt durch meine Forschungen das Jenseits zu erleuchten. Es gibt zu wenige die auf diesen Thema, die auf meinem Gebiet noch forschen. Und meine Damen und Herren, wieso schaffen es so viele Amature viele Beweise zu liefern mit großem Erfolg? Kommt bitte aus dem Konkurrenz denken raus und bildet eine Einheit in der Bild/Video Forschung oder Tonband Forschung jede Gruppe will die bessere sein. Und viele unter euch ahmen uns Pioniere nach. Ihr Gruppen die sich diesen Thema Video annehmen, sind wie ein Puzzle die zusammen gefügt werden möchten, denn dann gibt es auch sehr klare Techniken das zu verfeinern was wir damals begonnen haben. Erleichtert uns im jenseitigen mit euch im irdischen, klaren Ziele aufzuzeigen dass es auch mit der Technik zu ermöglichen ist, dass endlich klare Möglichkeiten zu sehen sind in den Bildern. Bild im Bild, der Bilder. Seid frei im tun und in euren Möglichkeiten dies zu tun, was getan werden sollte!
Hochachtungvoll, Klaus Schreiber.”

Channel – Botschaft vom Februar 2021, durch Alexander Berg vom Fridays Night Club (Séance Zirkel)

 

©2021 FNC | Raudive.de Network

Translate »